Herzlich willkommen

Ab dem 14. Juni gilt die Öffnungsstufe II und für die Yoga-Kurse von Wolfgang kann wieder Unterricht in der Schule stattfinden.
Dafür gelten folgende strenge Auflagen:
Nur für zweifach Geimpfte, Genesene, mit einem aktuellem PCR-Test oder Tages-Schnelltest (bitte Nachweise mitbringen). Selbsttest
ist nicht gestattet. Außerdem 20 qm Fläche pro teilnehmende Person und strikte Einhaltung der Hygienebestimmungen (AHA-Regeln).
Die Regeln und Veränderungen findet ihr hier und auf der Seite über das Virus als PDF-Datei.
Es gibt mehrere Möglichkeiten, die nicht verbrauchten Gebühren des letzten Semesters von Wolfgangs Kursen
zu verrechnen. Schreibt eine Email an wolfgang@yogabiberach.de und fordert das entsprechende Formular an.
Alle weiteren Änderungen für das kommende Semester findet ihr auf diesen Seiten.
Informationen auch auf der CoVid-19-Info-Seite. Hier veröffentlichen wir die für die Schule relevanten Änderungen.
Ganz wichtig: solltet ihr euren Urlaub im Ausland verbracht haben, möchten wir euch bitten,
erst nach 14 symptomfreien Tagen nach Reiserückkehr, wieder an den Yogakursen teilzunehmen.
Zudem bitten wir alle TeilnehmerInnen vor dem Besuch der Yogaschule folgendes Dokument aufmerksam zu lesen
Aktuelle Hinweise Covid19. Herzlichen Dank!
Anmeldung: ist jederzeit möglich und erfolgt über das Anmeldeformular oder per Mail.
Vielleicht kann das Semester wenigstens nach Pfingsten beginnen.

Aktuelle Termine und Veranstaltungen

Schule für Yoga und Meditation

Unsere Schule befindet sich in der Nähe des Stadtzentrums ruhig in einer Seitenstraße gelegen mit Parkmöglichkeiten direkt vor der Schule. Sie wurde 2002 gegründet und 2012 zu ihrer jetzigen Form umgebaut.

Es unterrichten 3 Lehrkräfte in den Räumlichkeiten und in regelmäßigen Abständen werden Dozenten zu einem Workshop oder Wochenendseminar eingeladen.

Auf den folgenden Seiten können Sie sich über unser umfangreiches Angebot und anstehende Aktivitäten informieren.

WOLFGANG ZOLLER   und   TANJA BRENNER

Schwarzes Brett

Änderungen

Corona ändert einiges – auch in der Schule: Bettina, Susanne und Christine werden nicht mehr an der Schule unterrichten.

Tanja wird einzelne Gruppen nicht mehr abhalten.

Der reguläre Unterricht von Wolfgang beginnt am 14. Juni wieder und wird durch die Somemrferien hindurch gehen.

Semester 1.2021

Die Preise werden im kommenden Semester aufgrund der kleineren Gruppen und der notwendigen Hygienemaßnahmen zum Teil deutlich angehoben.

Die genauen Einzeltermine des kommenden Semesters ändern sich derzeit aufgrund der Corona-Krise ständig. Bitte die neuen Termine innerhalb der Kurse nachlesen, sie können sich auch kurzfristig ändern!

Schwangere

Auch der Kurs “Yoga in der Schwangerschaft” wird wieder ab dem 16. Juni aufgenommen.

Neueinsteiger

Es gibt in der Schule keine sogenannten „Anfängergruppen“. In allen Gruppen sind TeilnehmerInnen dabei, die noch nicht lange üben. Die körperliche Fitness ist nicht maßgebend. Viel wichtiger ist die innere Bereitschaft, etwas „für sich zu tun“ und dieses dann über einen längeren Zeitraum hinweg auszuhalten – sich aushalten.

MO C, DI C, FR C1 und FR C2

Hinter diesen Kürzeln verbergen sich mehrere neu eingerichtete Kurse. Da derzeit derzeit die Teilnehmerzahl sehr begrenzt ist, wurden diese zusätzliche Kurse eingerichtet, um die anderen etwas zu entlasten.
Der MO C hat sich inzwischen etabliert und wird wohl dauerhaft bleiben. Die anderen 3 Kurse werden nur ca. 4 Wochen lang geführt, bis die Öffnungsstufe III gilt und wieder mehr TeilnehmerInnen im Raum erlaubt sind.

VORSCHAU

…derzeit noch nicht möglich…

Unsere Website verwendet nur technisch notwendige Cookies. Mehr über unseren Umgang mit ihren Daten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.