Ayurveda & Yin Yoga
27. – 28. Juni 2020

Ayurveda & Yin Yoga
27. – 28. Juni 2020

300 200 Yoga Biberach

Seminar

Ayurveda & Yin Yoga

Ayurveda ist eine Jahrtausende alte, traditionelle indische Heilkunst, das Wort bedeutet übersetzt „Wissen vom Leben“. In Indien ist Ayurveda gleichzusetzen mit westlicher Medizin, aus naturwissenschaftlicher Sicht gibt es aber keine Belege für die Wirksamkeit.

Wichtig im Ayurveda ist der ganzheitliche Ansatz, das betont auch Volker Mehl. Er beschäftigt sich seit mehr als zehn Jahren mit der Heilkunst, schreibt Kochbücher zum Thema und gibt Seminare. Zu ihm kommen Menschen, die sich für Ayurveda interessieren, aber auch krank sind. Mehl arbeitet auch für seine Bücher und Seminare mit Ärzten und Psychologen zusammen.

„Manche Leute sind fast schon enttäuscht, wenn sie zu mir kommen, denn sie erwarten Wunderdinge. Ich sage ihnen, was sie beachten sollen: warmes Wasser, warmes Frühstück, auf die Essensmenge achten, versuchen, vegetarisch zu kochen, abends eine Suppe essen und nicht so spät ins Bett gehen. Da erntet man oft enttäuschte Blicke“, sagt Volker Mehl im Gespräch mit unserer Redaktion. Die Teilnehmer würden eher exotische Gerichte erwarten, kompliziertere Vorgaben. „Der Gag dabei ist, sie kommen nach drei Wochen wieder und sagen, `Herr Mehl, das hat funktioniert. ́ Denn Ayurveda ist alles andere als kompliziert.“
– Osnabrücker Zeitung

 

Seminar

Wir beginnen das Seminar mit einem Einstieg in die Grundlagen des Ayurveda und erarbeiten uns dann Aspekte wie „Entstehung von Krankheit“ und „Die 10 Aspekte von Gesundheit“. Zwischendurch werden wir etwas Yin Yoga üben.

Am Zweiten Tag setzen wir Ayurveda in die Praxis um und werden gemeinsam mit Volker kochen.

Dozent
Volker Mehl

Termin
27. – 28. 06. 2020

Seminarzeiten
Samstag:  9.00 Uhr – 16.30 Uhr
Sonntag:  9.00 Uhr – 16.00 Uhr

Kosten
249.- € incl. Verpflegung
(2*Mittagessen, div. Getränke, Snacks)

Anmeldung
T: 0 73 51/1 23 26
Online-Anmeldung

Ort
Schule für Yoga und Meditation
Karl-Müller-Straße 14, 88400 Biberach

Volker Mehl

Nach einem kleinen Umweg über ein angefangenes Theologiestudium und einer Ausbildung zum Versicherungskaufmann hat Volker 2006 eine Ausbildung zum Ayurveda Gesundheitsberater gemacht. Seit diesem Zeitpunkt hat er seine persönliche und berufliche Bestimmung gefunden und kann seinen beiden großen Leidenschaften, dem Kochen und dem Umgang mit Menschen, jeden Tag nachgehen. Von seiner Kochkompetenz und seinem reichen Erfahrungsschatz profitieren jedoch nicht nur Feinschmecker, sondern auch Menschen mit ernsthaften gesundheitlichen Problemen. So hat Volker über mehrere Jahre hinweg Kochkurse für Patienten der Ayurveda Ambulanz des Fachbereichs Naturheilkunde von Prof. Dr. Andreas Michalsen an der Charité gegeben.

Unsere Website verwendet nur technisch notwendige Cookies. Mehr über unseren Umgang mit ihren Daten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.